Home » Netzwelt » Recent Articles:

SLITHER.IO – Das Kultspiel mit der Schlange

Hier erhältst du in aller Kürze die wichtigsten Infos!

Du bist eine Schlange und versuchst andere Schlangen umzubringen. Du kannst die Schlange mit dem Finger (Handy) oder mit der Maus (Computer) steuern.

 

Bildrechte: Arqade

Bildrechte: Arqade

 

Mit Klicken der linken Maustaste oder mit zwei Fingerdrücken kannst du Sprinten, allerdings verlierst du dadurch Punkte. Indem du andere Schlangen einkreist, kannst du verhindern, dass sie fliehen, du kannst aber auch durch dich selbst fahren.

Weiterlesen…

Minecraft: Education Edition als neues Medium an Schulen

 

Bild1

Nach Erlaubnis zur Nutzung von Tablets an Schulen stellte ich mir die Frage nach anderweitiger Digitalisierung und stieß dabei auf Minecraft: Education Edition. Der Grundgedanke hinter dieser Version von Minecraft ist das Erlernen von Teamarbeit, das Programmieren, das Lösen von Problemen und das Gefahrlose Durchführen von Experimenten in Chemie u. d. g.

Weiterlesen…

Natascha Kampusch – Ein Opfer der Medien

„Es war klar, nur einer von uns würde überleben.

Und am Ende war ich es“ ~Natascha Kampusch, 3096 Tage

Es ist kurz vor 13 Uhr am 23. August 2006. Eine junge Frau rennt panisch durch Schrebergärten, auf der Suche nach Schutz. Ist er schon hinter ihr? Hat er sie schon eingeholt? Da sieht sie plötzlich eine alte Frau in einem der Gärten und steigt über den Zaun zu ihr. „Bitte helfen sie mir! Rufen sie die Polizei!“, schreit sie der alten Frau entgegen. Sie ist ängstlich, kann sich nicht beruhigen. Die Zeit, in der sie auf die Polizei wartet, fühlt sich wie eine Ewigkeit an. Dann aber sieht sie das Blaulicht, zwei Polizisten steigen aus dem Auto und kommen auf sie zu. „Bleiben sie, wo sie sind, und heben sie ihre Arme hoch!“, ruft der Beamte. Sie macht, was von ihr verlangt wird, und geht auf die Polizisten zu. Sie sagt: „Mein Name ist Natascha Kampusch, sie müssen von meinem Fall gehört haben.“ Weiterlesen…

Digitales Homeschooling: Deutschland und Finnland im Vergleich

Corona stellt die Welt vor neue Herausforderungen. Weltweit wurden Schulen geschlossen und Schüler müssen nun von Zuhause aus lernen, in manchen Ländern mit mehr, in anderen mit weniger Erfolg.

Bayan Digital

Digitales Homeschooling, wer macht es besser?

Weiterlesen…

Die Top 5 verrücktesten Handys (2019)

Top 5: Sony Xperia 1

Wir fangen erst mal mit dem Sony Xperia 1 an. Es ist auf dem ersten Blick ein normales

https://upload.wikimedia.org/wikipedia/commons/4/41/Xperia_1.png

https://upload.wikimedia.org/wikipedia/commons/4/41/Xperia_1.png

neues Flaggschiffhandy mit top Verarbeitung und 3 Kameras, aber was es sehr ausgefallen macht, ist das Display und zwar hat es ein 4K HDr oled Panel und das gab es noch nie auf dem Smartphone-Markt. Es gab schon HDr; 4K und oled, aber alles in einem Handy das ist schon atemberaubend.

Das andere Besondere ist das Seitenverhältnis – es ist einfach nur komplett heftig und zwar wir haben in diesem Handy ein 24 zu 9 Display. Ich glaube, dass Sony mit Absicht wollte, dass dieses Handy aus der Reihe tanzt. Es gibt auch Verwendungen für diese Länge: zum Beispiel für jede Art von Content oder auch für Scrollen von Instagram oder Twitter oder auch Schauen von Filmen.

 

Weiterlesen…

Die Top-10 fragwürdigsten Donald J. Trump-Zitate + Tweets

Trump

Weltweit gibt es Millionen von Menschen, die soziale Netzwerke, wie Facebook und Twitter regelmäßig benutzen, um ihren Followern Bilder ihres Mittagsessens, ihrer  Haustiere oder irgendwelcher anderer Sachen zu schicken. Dennoch werden diese Internetdienste ebenso oft genutzt, um seine eigene Meinung nicht nur über Inhalte, die auch oft in Blogs behandelt werden (Mode, Sport, etc.), sondern auch über das Weltgeschehen mit Menschen auf dem ganzen Planeten zu teilen. Der heutzutage wohl bekannteste und einer der mächtigsten Twitter-Nutzer ist kein geringerer als US-Präsident Donald J. Trump. Nicht nur seine Kritiker, sondern auch bekannte Politikexperten halten dessen Tweets nicht immer für inhaltlich und semantisch sehr gelungen. Im Folgenden findet sich eine Top-10-Abstufung seiner besten und vielleicht im Nachhinein etwas falschen Internetäußerungen. Die Auslegungsvarianten sind nahezu grenzenlos.

 

  • Platz 10:

„Alle meine Kabinettskandidaten sehen gut aus und machen einen tollen Job. Ich möchte, dass sie sie selbst sind und ihre eigenen Gedanken ausdrücken, nicht meine!“ 

 

Weiterlesen…

Zensur und Internet in China

Bild 1Bild: Pexels

Wenn ihr an China denkt, fallen euch doch bestimmt sofort gebratene Nudelboxen oder Frühlingsrollen vom Bambusgarten ein. Jedoch sollten wir uns besser fragen, inwiefern sich unser Leben von dem eines Chinesen unterscheidet. Denken wir uns doch mal an den Ort, an dem sich viele von uns am liebsten den ganzen Tag aufhalten wollen würden. DAS INTERNET Dennoch ist nicht alles Gold, was glänzt. Hier findet ihr Informationen darüber, was euch nicht zur Verfügung stünde, wenn ihr in China leben würdet. Weiterlesen…

Der 3D-Drucker – Ein Interview mit einem seiner Experten

Endlich ist das RDG in der Zukunft angelangt. Verantwortlich ist dafür der neue 3D-Drucker. Friedlich ratternd ist er 24 Stunden am Tag hinter einer dicken Scheibe in der Aula eingesperrt und muss fortan im Akkord allerlei Waren produzieren. (Bisher schon über 800 Druckstunden) Dem Dieselpartikel ist es tatsächlich gelungen, einen seiner beiden Betreuer ausfindig zu machen und zu interviewen. Herr Dr. Boltner war auch stellvertretend für Herrn Schwarz im Folgenden unser Interviewgast.

Dieselpartikel (DP): Seit wann hat die Schule den 3D-Drucker?

Hr. Boltner: Seit Dezember 2016.

3D-Drucker

Zwei Experten und ihr Spielzeug- Herr Schwarz & Herr Boltner genießen es ganz offensichtlich, die dunkle Magie des 3D-Drucks zu beherrschen.

 

 

DP: Was hat dieser gekostet? War er gebraucht?

Hr. Boltner: Nein er war nicht gebraucht. Circa 750€ als Bausatz. Für 200€ mehr wäre er zusammengebaut gewesen, aber es macht mehr Spaß, wenn man ihn zusammenbaut. Weiterlesen…

Fairphone 2- neuer, besser, fairer?

Vor etwa zwei Jahren habe ich bereits über das erste Fairphone geschrieben und nun ist ein Nachfolger erschienen: das Fairphone 2. Was sich gegenüber dem ersten Exemplar geändert hat, möchte ich nun in diesem Artikel genauer beschreiben.IMG_1086

Arbeiterschutz

Für das Fairphone 2 wurde die Rohstoffkette für die Metalle, die im Handy vorhanden sind, überarbeitet. Gold wurde zu den Mineralien hinzugefügt, die konfliktfrei (d.h. ohne direkt einen Krieg zu unterstützen) gewonnen werden, in diesem Fall aus Südafrika. Außerdem wurde das Verfahren, mit dem die Rohstoffe auf ihrer Reise verfolgt werden, überarbeitet. Das hat den Vorteil, dass es einfacher ist, die Mineralien zu verfolgen und dass neue konfliktfreie Minen in die Produktionskette eingebunden werden, allerdings ist es jetzt auch möglich, dass nicht zertifizierte Metalle in den Handys landen.

Außerdem hat Fairphone die Partnerfirma für die Herstellung des Handys gewechselt: statt Guohong stellt nun Hi-P die Smartphones her. Weiterlesen…

Kaufentscheidung: Desktop-PC oder Notebook?

Dezember 5, 2014 Meinung, Netzwelt 1 Comment

Da zurzeit die Nachfrage nach den „guten, alten Stand-Computern“ überraschend steigt, denkt man sich vielleicht, was an den Desktop-PCs so besonderes ist. Heutzutage gibt es doch reihenweise andere technische Geräte wie Notebooks oder Tablets, die an die Leistung des Computers sicherlich herankommen! Allerdings hat der Stand-PC immer noch einiges in petto und übertrifft damit den Laptop und das Tablet, die zwar beliebt, aber in vielen Bereichen mit dem Computer nicht mithalten können. Um genau zu zeigen, im welchen Gebieten der PC besser ist als z.B. der Laptop, werden die Vorteile, als auch die Nachteile dieser beiden Geräte nun näher erläutert.

 

Computer1

 

Als ersten Punkt, der viele Menschen fast schon „zwingt“, sich für ein Notebook zu entscheiden, ist die Mobilität. Ein Desktop-PC wiegt gut mal 10- 15kg und das lässt sich nicht durch die Gegend schleppen. Ein Laptop dagegen ist leicht und flexibel, so dass man nicht an einem Platz gebunden ist, sondern ihn mit zu Freunden oder zur Arbeit nehmen kann.

Außerdem braucht ein Notebook nicht viel Platz, wodurch man Weiterlesen…