Dank euch konnten wir 250€ spenden!!

Liebe Schülerinnen und Schüler des Rudolf-Diesel-Gymnasiums, weil ihr so fleißig unsere Schülerzeitung gekauft habt, konnten wir 250€ an Kinder spenden, die in der Ukraine gerade besonders schlimm vom Krieg betroffen sind. Vielen Dank, dass ihr unsere Aktion durch euren Kauf unterstützt habt. Michael Adam, Mathias Schmid und das ganze Redaktionsteam …

Brasilien – Kulturen verschiedener Länder

Hier schreibt Sophie Schindler über Brasilien. Den Namen verdankt das Land seinem Brasilholz (Ceasalpinia echinata), einem höchst seltenen, roten Edelholz, welches in der Küstenebene zu finden ist. Dieses wurde als Färberpflanze verwendet, bis der Farbstoff künstlich hergestellt werden konnte. Brasilien liegt in Südamerika und ist dort das größte Land

Nicht mit meiner Oma! – Nicht mit meinem Opa!

Weil immer mehr ältere Menschen Opfer von Telefonbetrügern werden, wendet sich die Augsburger Polizei jetzt an uns Schüler. Unter dem Motto „Nicht mit meiner Oma, Nicht mit meinem Opa“ führt die nordschwäbische Polizei eine Präventionskampagne durch.

Können Tiere denken und fühlen?

Können Tiere denken und fühlen? Manche Menschen sagen ja, andere nein. Doch was stimmt eigentlich! Viele Tiere sind sehr schlau und einfühlsam. Wusstet ihr, dass Ameisen sich im Spiegel erkennen oder dass Delphine sich beim Namen rufen? Doch dazu gleich mehr!    Logisches und Abstraktes Denken 

Recent Articles:

Skyfall: Schwache Frauen, ein schwächelnder Held und ein starker Regisseur

November 19, 2012 Film, Kultur No Comments

In den europäischen Parlamenten wird über die Einführung einer Frauenquote in Führungspositionen debattiert, im neuen “Bond” wird sie kurzerhand abgeschafft: Bonds Boss M, seit 1995 weiblicher Natur (Judi Dench), stirbt am Ende des Films und wird kommentarlos durch einen männlichen M (Ralph Fiennes alias Gareth Mallory) ersetzt.

Den anderen weiblichen Darstellerinnen ergeht es nicht viel besser: Weiterlesen…

Golf von Mexico: Permanentes Risiko durch 4000 Bohrinseln

November 18, 2012 Aktuelles, Welt No Comments

17:00 Uhr – Die Abkopplungvorbereitungen sind kurz vor ihrem Abschluss. 17:53 Uhr – Wyman Wheeler lässt zur Kontrolle einen negativen Drucktest durchführen. Die Drucktests sind jedoch nicht zufriedenstellend. Wyman Wheeler ist sich sicher, dass ein Leck im Rohr ist. Jason Anderson lässt einen weiteren Drucktest durchführen und ist sich sicher: Die Ergebnisse sind eine Fehlmessung. Die Arbeiten laufen weiter. 21:31 Uhr – Es kommt zu einem höchst ungewöhnlichen Druckanstieg. 21:42 Uhr – Eine 74 Meter hohe Schlammfontäne schlägt Alarm. Alle Ventile werden verschlossen. Weiterlesen…

Obamas zweite Chance

November 16, 2012 Welt No Comments

Barack Obama steht vor keiner leichten Aufgabe. Zwar hat er die Präsidentschaftswahl nun erneut gewonnen, der wahre Kampf fängt dadurch aber erst an. Denn immerhin haben nicht die Demokraten, sondern die Republikaner die Mehrheit im Repräsentantenhaus.

Nach der Wahl ist also vor der Wahl: Es ist der Status quo ante, der wiederum droht, die politische Handlungsfähigkeit der USA zu lähmen.
Denn dort herrscht eine strikte Gewaltentrennung – und nicht wie bei uns in Deutschland eine faktische Verschränkung von Exekutive und Legislative. Barack Obama und seine Minister können also nicht selbst Gesetzesinitiativen einbringen, sondern diese nur über Gleichgesinnte im Repräsentantenhaus einbringen lassen. Weiterlesen…

Costa Concordia – Neues vom Unglückschiff

November 16, 2012 Welt No Comments

Bekanntlich ist am 13. Januar 2012 mit der Costa Concordia eines der größten Passagierschiffe unserer Zeit vor der toskanischen Insel Isola del Giglio gesunken. Aber was wurde bzw. wird aus ihm?

Ein paar Tage nach der Unglücksnacht sammelte ein Spezialschiff zunächst Müll rund um die “Costa Concordia” herum ein. Nach Abschluss der Vermisstensuche ging es dann darum, die 2.200 Liter Schweröl abzupumpen. Dafür wurde eigens die Kranplattform “Meloria” angefordert. Inzwischen wurde dieser Schritt abgeschlossen. Die Gefahr der Verseuchung der Lagune besteht aufgrund der an Bord befindlichen Waschmittel und Lebensmittelfette jedoch nach wie vor. Weiterlesen…

Rezension zu John Green: „Das Schicksal ist ein mieser Verräter“

November 11, 2012 Literatur No Comments

„Das Schicksal ist ein mieser Verräter“ erzählt die Geschichte der 16-jährigen Hazel, die an Schilddrüsenkrebs mit Metastasen in der Lunge leidet, und des 17-jährigen Augustus, dessen Diagnose Knochenkrebs lautet. Hazel und Augustus lernen sich bei einer Selbsthilfegruppe kennen, die sie beide schrecklich finden, kommen nicht mehr voneinander los und verlieben sich rettungslos, obwohl es Hazels große Angst ist, jemanden so nahe an sich heran zulassen, dass ihr Tod ihn aus der Bahn werfen könnte. Augustus Angst dagegen ist es zu sterben und einer der vielen namenlosen Toten zu werden, an die sich niemand erinnert.

Meine Auflage des Buches beginnt mit einigen Zeitungsartikeln, in denen John Greens schriftstellerisches Talent und natürlich sein neustes Werk in den höchsten Tönen gelobt werden. Daher bin ich mit relativ hohen Erwartungen an das Buch herangegangen. Ich wurde nicht enttäuscht, im Gegenteil: Weiterlesen…

Die neue SMV am Diesel: Amelie, Tom und Sammy

Oktober 28, 2012 SMV No Comments

Tom H. (Q11), Amelie B. (10a), und Sammy B. (9e) (von links nach rechts): Wir sind dieses Jahr die Neuen für dieses Amt und werden für euch da sein. Wir wollen in diesem Jahr versuchen euch mit unseren Aktionen zu überzeugen, euch Spaß zu bereiten und natürlich gut die gesamte Schule zu vertreten.
Natürlich werden wieder die üblichen Aktionen und Traditionen wie die Weihnachtstrucker-Aktion, den Nikolaus für die 5. Klassen, den Lollipop und Aids-Schleifen-Verkauf und den Unterstufenball für euch veranstalten. Wir sind aber auch schon am überlegen, was denn Neues auf euch zukommen wird. Lasst euch einfach überraschen!

In vielen Sitzungen mit dem Direktorat und der Schulleitung werden wir versuchen die Interessen von uns Schülern zu vertreten und die Kommunikation zwischen Schulleiter und Schülern weiterzuführen oder zu verbessern. Weiterlesen…

Showdown in den USA

Oktober 27, 2012 Welt No Comments

Am 6. November wird sich entscheiden, wer in den nächsten vier Jahren der Präsident der Vereinigten Staaten von Amerika sein wird – ob dem amtierenden Präsidenten, dem Afroamerikaner Barack Obama von den Demokraten die Wiederwahl gelingen wird oder ob ihn sein Herausforderer, der Mormone Mitt Romney von den Republikanern schlagen kann.

Höchste Zeit, sich einmal die extrem unterschiedlichen Parteiprogramme anzusehen:

Die Demokraten sprechen sich klar für das Abtreibungsrecht aus, mit der Begründung, dass Abtreibung die persönliche Entscheidung einer Frau sei, mit der Politiker nichts zu tun hätten.

Im Gegensatz dazu fordern die Republikaner ein kategorisches Abtreibungsverbot, das auch dann gelten soll, wenn eine Frau vergewaltigt wurde oder ihr Leben nachweislich durch die Schwangerschaft oder Geburt bedroht ist. Weiterlesen…

Experiment Online-Schulzeitung

Oktober 26, 2012 Diesel No Comments

Bei der Schülerzeitungs-Session am Freitag, 12. Oktober 2012 entschied sich die Redaktion der Schülerzeitung mehrheitlich, für zumindest ein Jahr lang parallel zur Printversion auch den Betrieb einer Online-Ausgabe zu versuchen.

Es soll sich dabei um eine “Schulzeitung” (also nicht nur “Schülerzeitung”) handeln, an der auch Eltern und Lehrer mitwirken können. Weiterlesen…

Kirche: Noch ein Thema oder schon Vergangenheit?

Oktober 24, 2012 Society No Comments

Viele von euch fragen sich sicher, liebe Leser: “Religion, Kirche, was soll das eigentlich heutzutage? Völlig veraltet und konservativ!” Diese Haltung spiegelt sich in den Mitgliederzahlen der Kirchen wider, die in den letzten Jahren stark gesunken sind, sowohl auf der katholischen, als auch auf der evangelischen Seite.

Natürlich hat die Kirche in Augsburg keinen sehr guten Ruf. Der katholische Bischof “a.D.” Walter Mixa hat einige Gläubige mit seinen verschiedenen Skandalen und Skandälchen sehr verunsichert, insbesondere die Jugend.

Natürlich sind einige Gläubige aus Augsburg empört über diese Nachrichten und gehen aus Protest immer seltener in die Kirche. Wenn man heute in die Kirchen sieht, vor allem am Sonntag, der eigentlich der Tag der Kirche ist, findet man größtenteils leere Bänke mit sehr wenigen Gläubigen und noch weniger Jugendlichen.Undecided

[polldaddy poll=6634889]

Das liegt wohl an dem Bezug, der den Jugendlichen fehlt. Einige Pfarrer aus Augsburg haben sich als Ziel genommen, dies zu ändern: Weiterlesen…

News über Stacia

September 23, 2012 Aktuelles No Comments
Da wir ja bereits einmal über die Nachwuchssängerin Anastasiya Tsaregorodtseva berichtet haben, möchten wir euch nun über ihren aktuellen Erfolg informieren:

Ihren neuen selbstgeschrieben Song “Auf der Bühne” präsentierte Staciakürzlich bei der Veranstaltung des “Undercover Circus” im Abraxas.

Im Juli nahm Anastasiya beim Nachwuchswettberwerb der Hochzoller Kulturtage teil und räumte in ihrer Alterklasse der 12-16 Jährigen den 1. Platz ab. Diese Casting-Veranstaltung ist ein vom Hochzoller Kulturtageverein veranstallteter Wettbewerb, der jedes Jahr einen Sieger hervorbringt, der mit einem Preisgeld geehrt wird. Sie überzeugte die Jury mit ihrer kraftvollen Stimme und ihrer reifen Bühnenpräsenz sowie ihrem leidenschaftlichen Ausdruck. Selbst davon überzeugen kann man sich bei der Auftaktvorstellung der Hochzoller Kulturtage am 28.09.12 wo sie ein kleines Konzert geben wird. Weiterlesen…