Der 3D-Drucker – Ein Interview mit einem seiner Experten

Endlich ist das RDG in der Zukunft angelangt. Verantwortlich ist dafür der neue 3D-Drucker. Friedlich ratternd ist er 24 Stunden am Tag hinter einer dicken Scheibe in der Aula eingesperrt und muss fortan im Akkord allerlei Waren produzieren. (Bisher schon über 800 Druckstunden) Dem Dieselpartikel ist es tatsächlich gelungen, einen …

Hurra, die neue Printausgabe ist da!

Zugegeben, es hat etwas länger gedauert als geplant, doch nun können wir stolz die zweite Papierausgabe des Dieselpartikels präsentieren. Natürlich wie immer voll mit – diesmal 40 Seiten – geballter Genialität. Nun ist diese Ausgabe sogar in zweierlei Hinsichten eine Jubiläumsausgabe. Da „feiert“ zum einen das Rudolf-Diesel-Gymnasium, wenn auch still, …

Pandabären und ihre Rolle in der Politik

Bevor es mit dem Artikel los geht, ist hier ein kleiner Steckbrief über den Pandabären, damit ihr ihn etwas besser kennenlernt. Steckbrief: Name:             Panda (weitere Namen: Großer Panda, Riesenpanda, Pandabär) Lebensraum:   Bambuswälder Chinas Nahrung:         Bambus Alter:               10-25 Jahre Größe:            1,0-1,5 m Gewicht:          60-140 kg Wurfgröße:    …

Recent Articles:

Impressionen vom U-Ball

Februar 16, 2013 Diesel No Comments

Am 7. Februar – wieder einmal zu Fasching – fand der “U-Ball” statt. Der Abend war professionell organisiert: Von der einfachen Garderobe über viele Attraktionen und eine Cocktailbar bis hin zur primitiven Tanzfläche mit DJ gab es nichts, was man noch vermisst hätte. Eine Fotowand lud ein, sich mit Kostüm verewigen zu lassen. Weitere Attraktionen: Zwei von den Unterstufenschülern selbst organisierte Tombolen, der Verkauf von Armbändern, Dosenwerfen, Pokern, ein Tischtennis-in-Eierschachtel-Wurf-Spiel und ein “Wühlen-Fühlen”-Tisch. Weiterlesen…

„Zero Dark Thirty“ oder: von der Moral

Februar 16, 2013 Aktuelles, Film No Comments

Zero Dark Thirty„Zero Dark Thirty“  ist nach „Tödliches Kommando – The Hurt Locker“ der neueste Film des Duos Kathryn Bigelow (Regie) und Mark Boal (Drehbuch). Er zeigt in 157 Minuten die jahrelange Jagd nach Osama bin Laden, beginnend mit den Anschlägen am 11. September 2001, endend mit Bin Ladens Tod am 2. Mai 2011. In den USA wurde der Film mit zahlreichen Preisen (u. a. fünf Oscar – Nominierungen) ausgezeichnet, rief allerdings gleichzeitig heftige Diskussionen hervor. Weiterlesen…

Lichtkunst

Im RDG wird demnächst die Ausstellung Lichtkunst zu sehen sein: Zwei zehnte Klassen haben zusammen mit der Kunstlehrerin Anke M. Lehmann mit unterschiedlichen Leuchtmitteln Lichtspuren erzeugt – und diese dann mit extremer Langzeitbelichtung fotografiert.

Die hier zu sehende Galerie soll nur einen kleinen Vorgeschmack auf die Fülle von Werken geben, die dabei entstanden ist. Weitere Serien von Originaldrucken dieser Lichtkunst können demnächst zwischen Lehrerzimmer und Mensa betrachtet werden.

Ansehen lohnt sich! Ein genauer Termin folgt noch. Weiterlesen…

Die Bayern wollen auch keine Studiengebühren: Erfolgreiches Volksbegehren!

Februar 1, 2013 Aktuelles, Schulen No Comments

1,35 Millionen Unterschriften gegen Studiengebühren in Bayern: Mit mehr als 14,4 Prozent haben die Wahlberechtigten in Bayern die Zehn-Prozent-Hürde deutlich übertroffen – und damit gezeigt, dass auch in Bayern Studiengebühren unerwünscht sind! Weiterlesen…

Last but not least: Letzte Schulradio-Sendung

Januar 31, 2013 Diesel No Comments

Das P-Seminar Schulradio geht seinem Ende zu: Die Q12-Schüler, die bereits vor eineinhalb Jahren damit begonnen haben, regelmäßig zwei Sendungen pro Woche (mittwochs vor Schulbeginn und freitags um 12:20 Uhr) zu produzieren, werden sich nun auf ihr Abitur vorbereiten.

Dazu P-Seminar-Teilnehmer Konstantin Schmidtke: “Es hat uns einen Riesen-Spaß gemacht und wir haben viel dabei gelernt – sowohl in technischer als auch in journalistischer Hinsicht!Weiterlesen…

Die Eurokrise: Wie kam sie zustande?

Januar 26, 2013 Welt 1 Comment

Schulden hatte sicher jeder von euch einmal gehabt. Aber in Millionenhöhe? Sicherlich nicht. Einige Länder der “Eurozone” wie z.B. Griechenland, Spanien, Portugal, Irland und Italien haben aber Schulden – und davon nicht wenig!

Das Ganze begann zunächst mit einer Überlastung der Kredite. Ungefähr im Jahr 2010 begann in dem südländischen Staat Griechenland die Absatzflaute. Daraufhin lieh sich das Land Geld bei reicheren Ländern wie z.B. Deutschland und Frankreich.

Um die Haushaltlöcher zu stopfen benötigte Griechenland jedoch weitere Kredite. Die Griechen verkalkulierten sich aber von Neuem und wurden folglich zum Schuldenland. Weiterlesen…

Unser Schülersprecher Sammy ist nun auch Bezirks-Schülersprecher: Ein Interview

Januar 19, 2013 Aktuelles, Diesel, SMV No Comments

Unser Diesel-Schülersprecher Samir Bedi hat Karriere gemacht: Er ist auf der Aussprachetagung der Schülersprecher des Bezirks Schwaben am 6. November 2012 in Babenhausen nun auch zum (zweiten) Bezirks-Schülersprecher gewählt geworden. Dieselpartikel wollte von Sammy wissen:

Wie bist Du zweiter Bezirks-Schülersprecher geworden? Wie hast Du Dich durchgesetzt?

Von Anfang an hatte ich Unterstützung von allen Seiten: Meine Klasse, meine Lehrer und praktisch jeder aus meinem Umfeld steht seit der SMV-Wahl hinter mir und unterstützt mich. Weiterlesen…

Dieselpartikel beweist: Facebook verkauft Daten

Januar 19, 2013 IT, Netzwelt 1 Comment

Vor zwei Jahren kam das Gerücht auf, dass Facebook Daten verkauft. Angeblich würden Daten wie Namen, Email-Adressen, Geburtsdaten, Handynummern (falls angegeben) und viele Daten an Dritte verkauft. Facebook hat diesen Anschuldigungen ohne zu zögern widersprochen.

Zwar stand  bis zum 18.6.2012 in den Nutzungsbedingungen von Facebook, dass die Daten für Marktforschungen an Dritte weitergegeben werden dürfen. Weiterlesen…

AEV-Junioren: Der Traum von der deutschen Meisterschaft für die “jungen Panther”

Januar 10, 2013 Aktuelles, Sport No Comments

Die AEV-Junioren sind auf Erfolgskurs: Am Ende des Jahres 2012 standen sie  an der Spitze der Tabelle der Junioren-Bundesliga Süd (Link) – und können sich nun – sieben Spiele vor Abschluss der Liga-Runde – berechtigte Hoffnungen auf die “Meisterrunde” machen, bei der jeweils die  ersten der Nord- und Süd-Bundesliga um die deutsche Meisterschaft kämpfen.

“Unser” Niklas Arnold, Oberstufenschüler am RDG, ist zwar noch Spieler in der Jugendmannschaft (und dort auch Ersatzkapitän), darf aber immer wieder auch bei den erfolgreichen Junioren aushelfen. Er ist begeistert von der Stimmung in der Junioren-Mannschaft: Weiterlesen…

Wie wird man eigentlich Grafiker/in?

Die Grafik-Designerin Doreen F. hat für Dieselpartikel ein schönes neues Header-Banner entworfen (siehe oben!).

Die DP-Redaktion war nun sehr neugierig, wie denn der Beruf der/des Grafiker/in so schmeckt und welche Perspektiven er bietet. Folglich haben wir der Grafikerin einfach ein paar Fragen gestellt, die sie für uns netterweise ausführlich beantwortet hat:

DP: Wie viel Zeit hat Sie die Erstellung der Header-Grafik für Dieselpartikel ungefähr gekostet?

Doreen F.: Ganz genau kann ich die Arbeitszeit gar nicht angeben, da ja noch zahlreiche Korrekturen nötig waren. Ich würde 3-4 Stunden schätzen, von der Idee, über Umsetzung, Korrekturen und Datenerweiterung für Druck. Weiterlesen…