Home » Welt » Recent Articles:

Circus Krone – Ein Beispiel für artgerechte Tierhaltung?

10. November 2013: Der große Circus Krone aus München steht auf dem Plärrergelände. In wenigen Minuten wird die letzte Vorstellung hier in Augsburg beginnen. Unsere Reporterin Luzia (12) ist für uns direkt vor Ort und gibt uns einen kleinen Einblick in eine faszinierende Welt der Clownerie, Tierdressur und Artistik:

Abbildung 1

Abbildung 1: Elefanten mit Reiterinnen

Atemberaubende Stille herrscht in der größten rollenden Zirkusstadt Europas, die seit dem 31. Oktober auf dem kleinen Exerzierplatz gastiert. „Zu Krones riesiger Zeltstadt gehören gegenwärtig fast 400 Menschen, 200 Tiere, mehr als 330 Wohn-, Pack- und Gerätewagen und ein Spielzelt für 4000 Personen.“(1) Circus Krone besitzt sogar eine eigene Feuerwehr, sowie ein Stromaggregat mit 1000 kW Leistung, eine KFZ-Werkstätte und die einzige mobile Behindertentoilette der Welt. Über 50 Artisten aus verschiedenen Nationen begeistern das Publikum mit ihren Kunststücken, von denen wir ja nun einige zu sehen bekommen werden. Weiterlesen…

Neue Atommüll-Endlager-Suche

Juli 5, 2013 Welt No Comments

Mit einem Standortauswahlgesetz, das Alternativen zu Gorleben prüfen soll, wird nun endgültig die deutschlandweite Suche nach einem neuen Atommüll-Endlager begonnen – und dies nach über 35 Jahren Konzentration auf den Salzstock Gorleben.

Bis Ende 2015 soll ein 33-köpfiges Expertenteam Grundlagen für die Suche aus rein wissenschaftlicher Sicht empfehlen und unter Anderem auch prüfen, welche Gesteinsschichten sich am besten für ein Endlager eignen würden. Bei der eigentlichen  Endlagersuche sollen vorraussichtlich fünf mögliche Standorte untersucht werden. Um die Organisation soll sich ein Bundesamt für kerntechnische Entsorgung, das 2014 gegründet werden soll, kümmern. Weiterlesen…

Wie heiratet man eigentlich in … ?

Mai 12, 2013 Welt No Comments

In unserer neuen Themenreihe Liebe & Sexualität geht es heute um Hochzeitsbräuche in verschiedenen Ländern:

Verliebt, Verlobt, Verheiratet?

Man sagt, es sei der schönste Tag im Leben, doch jeder stellt sich seine Hochzeit anders vor. Die einen wollen es märchenhaft, andere eher schlicht. In jedem Land wird sie anders gefeiert. Es gibt verschiedene Traditionen und Bräuche:

Die philippinischen Hochzeitsbräuche bestehen beispielsweise darin, Weiterlesen…

Deutschland – Retter oder Diktator?

März 28, 2013 Aktuelles, Welt 2 Comments

euro_versinktSchon lange  ist Griechenland nicht mehr in den Schlagzeilen. Die Medien haben genug über das Thema berichtet und suchen sich interessantere Brennpunkte. Allerdings gibt es neuerdings einen Aufschrei aus Zypern: Dort sollen alle, die 100.000 € oder mehr auf der Bank haben, 40 % ihres Vermögens an den Staat abtreten, um die Krise meistern zu können. Dies war wohl eine Idee aus Deutschland, so wirkt es jedenfalls auf die zahlreichen Demonstranten in Zypern: “Hitler, Merkel – The same shit” steht beispielsweise auf den Transparenten. Welche Rolle aber spielt Deutschland dabei? Weiterlesen…

Die Eurokrise: Wie kam sie zustande?

Januar 26, 2013 Welt 1 Comment

Schulden hatte sicher jeder von euch einmal gehabt. Aber in Millionenhöhe? Sicherlich nicht. Einige Länder der “Eurozone” wie z.B. Griechenland, Spanien, Portugal, Irland und Italien haben aber Schulden – und davon nicht wenig!

Das Ganze begann zunächst mit einer Überlastung der Kredite. Ungefähr im Jahr 2010 begann in dem südländischen Staat Griechenland die Absatzflaute. Daraufhin lieh sich das Land Geld bei reicheren Ländern wie z.B. Deutschland und Frankreich.

Um die Haushaltlöcher zu stopfen benötigte Griechenland jedoch weitere Kredite. Die Griechen verkalkulierten sich aber von Neuem und wurden folglich zum Schuldenland. Weiterlesen…

Rückblick über das Jahr 2012

Januar 4, 2013 Welt No Comments

2012Zum Jahresende blicken wir auf einige Ereignisse des Jahres 2012 zurück: Wir fangen mit dem 13. Januar an. In der Nacht läuft das Kreuzfahrtschiff auf einer 5-tägigen Kreuzfahrt auf einen Felsen auf und sinkt.

7. Tage später meldet Schlecker am 20. Januar Insolvenz an. Die Gründe sind Preise, Standort und Image. Weiterlesen…

Was das Smartphone uns verschweigt: Kinderarbeit und Bürgerkriege wegen Seltenen Erden

Dezember 23, 2012 Welt No Comments

Handys und Smartphones sind kleine Wunder der Technik und haben unser Alltagsleben verändert. Kaum einer weiß, wie viel Leid sie verursachen.

Die sogenannte Demokratische Republik Kongo in Ost-Afrika ist weltweit Hauptlieferant für das seltene Roherz Coltan (Columbit-Tantalit). Smartphone, Handy, Laptop, Playstation, MP3-Player, Auto- Elektronik – keines unserer geliebten High tech-Produkte kommt ohne Coltan aus. Es gehört zu den sogenannten „Seltenen Erden“, und diese Metalle sind elementarer Baustoff unserer digitalen Kommunikationswirtschaft. Weiterlesen…

Weltuntergang am 21. Dezember – oder ist das nur Humbug?

Dezember 15, 2012 Welt 1 Comment

Viele glauben an den Weltuntergang, doch ist da wirklich etwas dran?

Unsere Redakteurin Kathrin Martin war am 23.11 im Sparkassen- Planetarium und hat den Wissenschaftsjournalisten Bernd Harder interviewt, der auch im Vorstand der “Skeptiker” bzw. der Gesellschaft zur wissenschaftlichen Untersuchung von Parawissenschaften (GWUP) ist.

Die Hauptfragen im Interview:

  1. Was sind eigentlich Skeptiker?
  2. Was ist der Mayakalender?
  3. Was ist dran an der Planet X-Theorie? Weiterlesen…

Ägyptens Kampf um Demokratie geht weiter

Dezember 5, 2012 Welt No Comments

Ägypten befindet sich mitten in einer politischen Übergangsphase. Im Februar 2011 trat der autoritäre Staatspräsident Hosni Mubarak aufgrund heftiger Proteste zurück. Nach ihm übernahm der Oberste Militärrat die Regierungsgeschäfte. Im Juni 2012 wurde Mohammed Mursi aus den Reihen der Muslimbruderschaft zum neuen Staatspräsident gewählt.

Staatspräsident Mursi, der unterschätzte Taktiker

Zu Beginn seiner Amtszeit noch belächelt, erwies sich Mursi bald als geschickter Taktiker: Im August 2012 entmachtete er im Handstreich den Militärrat und verlieh sich selbst durch entsprechende Dekrete umfangreiche Kompetenzen und weitgehende juristische Immunität. Obwohl Mursi versprochen hat, einen Teil seiner Macht nach dem Referendum wieder abzugeben, bleibt die Angst vor einer erneuten Alleinherrschaft. Weiterlesen…

Golf von Mexico: Permanentes Risiko durch 4000 Bohrinseln

November 18, 2012 Aktuelles, Welt No Comments

17:00 Uhr – Die Abkopplungvorbereitungen sind kurz vor ihrem Abschluss. 17:53 Uhr – Wyman Wheeler lässt zur Kontrolle einen negativen Drucktest durchführen. Die Drucktests sind jedoch nicht zufriedenstellend. Wyman Wheeler ist sich sicher, dass ein Leck im Rohr ist. Jason Anderson lässt einen weiteren Drucktest durchführen und ist sich sicher: Die Ergebnisse sind eine Fehlmessung. Die Arbeiten laufen weiter. 21:31 Uhr – Es kommt zu einem höchst ungewöhnlichen Druckanstieg. 21:42 Uhr – Eine 74 Meter hohe Schlammfontäne schlägt Alarm. Alle Ventile werden verschlossen. Weiterlesen…