Home » Meinung » Recent Articles:

K-Pop? Diese schwulen Chinesen aus BTS?

Hallo. Nun, da wir die Aufmerksamkeit von wütenden ARMYs (BTS-Fans) und gespannten K-Pop-Hassern haben, können wir gleich noch ein paar Dinge klären: In diesem Artikel geht es nicht darum, wie sehr wir K-Pop lieben oder hassen, sondern um allgemeine Fakten und die Klischees über K-Pop und ihre Fans. Dabei versuchen wir so neutral wie möglich zu bleiben, wenn man unsere persönlichen Meinungen mal außer Acht lässt.

Ach ja, außerdem wurde dieser Artikel von zwei Leuten geschrieben, „Newbie“ und „Senior“.

Genug Infos zum Artikel. Fangen wir direkt mit Klischees und Vorurteilen an:

Bild 1

BTS

 

 

„Alle K-Pop Fans sind BTS-Fans.“

Weiterlesen…

Welchen Fußabdruck hinterlässt du auf der Welt?

Wenn euch das Thema Nachhaltigkeit interessiert, empfehle ich euch als erstes herauszufinden, wie groß euer ökologischer Fußabdruck ist. Der ökologische Fußabdruck gibt an, welche Fläche benötigt wird, um euren individuellen Lebensstandard dauerhaft zu gewährleisten. Diese Fläche wird in globalen Hektar (gha) angegeben. Ein globaler Hektar entspricht dabei einem Hektar Fläche von weltweit durchschnittlicher biologischer Produktivität. Der durchschnittliche ökologische Fußabdruck aller Menschen dieser Welt liegt bei 2,8 gha, obwohl die verfügbare Biokapazität der Erde bei gerade einmal 1,7 gha liegt. Das heißt, es wird so viel Fläche verbraucht, als würden wir auf 1,6 Erden leben.

fussabdrucke-fussspuren-sand-59876 
Weiterlesen…

Rettet die Bienen!

Das Bürgerbegehren „Artenvielfalt-Rettet die Bienen!“ ist mit 1.745.383 Unterschriften das erfolgreichste in der Geschichte Bayerns. 18,4% der Wahlberechtigten haben sich eingetragen. Der Weg für den Bürgerentscheid ist nun frei.

Mit dem Bürgerbegehren, das unter anderem von den Grünen initiiert wurde, sollen zum Beispiel das Verbot bestimmter Pestizide, das Anlegen von Blühwiesen und der Ausbau der ökologischen Landwirtschaft durchgesetzt werden.

 

bestaubung-biene-bluhen-104595

Das Thema Bienensterben bewegt viele Menschen. Das hat man durch die allein aus Augsburg 38.000 Unterschriften eindeutig sehen können. Auch in München war eine lange Schlange vor dem Rathaus. Weiterlesen…

Mikroplastik

…, das sind winzige, unsichtbare Plastikteilchen mit einem Durchmesser von durchschnittlich 5mm. Man sieht sie nicht und trotzdem sind sie ein riesiges Problem für unsere Umwelt – Doch warum?

Wie entsteht Mikroplastik?

Es gibt viele Wege, wie Mikroplastik entstehen kann: zunächst kann man zwischen unabsichtlich erzeugtem und dem, das durch Zerfall von Plastikmüll im Meer entsteht, unterscheiden. Doch zuerst zum unabsichtlich erzeugtem: Der Großteil der Kunststoffteilchen entsteht durch den Abrieb von Autoreifen, Waschen unserer Kleidung, zum Beispiel von Fleece Jacken, in denen das Mikroplastik im Stoff enthalten ist, und durch Feinstaub aus den Städten. Aber auch in Alltagsprodukten wie Zahnpasta, Duschgel, Lippenstift und Peelingmitteln können Teilchen enthalten sein. Durch das Abwasser gelangen die Plastikteilchen in die Kanalisation und dann schließlich in der Kläranlage, wo die Filteranlagen jedoch kein so feines Sieb haben, um sie aufzufangen. So landet das Mikroplastik irgendwann im Meer. Hier kommt noch die andere Form von den Kunststoffteilchen ins Spiel, nämlich die, die durch Zerfall der Unmengen an Plastikmüll, die im Meer schwimmen, entsteht. Durch dessen Zersetzung, die an die hundert Jahre dauern kann, entstehen die Teilchen.

Mikroplastik Bild

Weiterlesen…

Streiterei am 100. Geburtstag? – Montenegro zwischen Partystimmung und Provokation

November 4, 2018 Aktuelles, Meinung, Welt No Comments
Die aktuelle montenegrinische Flagge

Die aktuelle montenegrinische Flagge

 

Wenn sich diesen Monat in Europa alles um den 100. Jahrestag des Ende des 1. Weltkriegs dreht und an die Unabhängigkeitserklärungen und Neugestaltungen verschiedener europäischer Länder erinnert wird, dann ist das meistens mit einem Festakt verbunden. Dass diesem aber nicht immer so ist und ein 100-jähriges Jubiläum durchaus Gefahren birgt, zeigt das Beispiel der Gründung des Königreichs der Serben, Kroaten und Slowenen, das nun in dem Balkanstaat Montenegro heftig in der Kritik steht. Weiterlesen…

Die Top-10 fragwürdigsten Donald J. Trump-Zitate + Tweets

Trump

Weltweit gibt es Millionen von Menschen, die soziale Netzwerke, wie Facebook und Twitter regelmäßig benutzen, um ihren Followern Bilder ihres Mittagsessens, ihrer  Haustiere oder irgendwelcher anderer Sachen zu schicken. Dennoch werden diese Internetdienste ebenso oft genutzt, um seine eigene Meinung nicht nur über Inhalte, die auch oft in Blogs behandelt werden (Mode, Sport, etc.), sondern auch über das Weltgeschehen mit Menschen auf dem ganzen Planeten zu teilen. Der heutzutage wohl bekannteste und einer der mächtigsten Twitter-Nutzer ist kein geringerer als US-Präsident Donald J. Trump. Nicht nur seine Kritiker, sondern auch bekannte Politikexperten halten dessen Tweets nicht immer für inhaltlich und semantisch sehr gelungen. Im Folgenden findet sich eine Top-10-Abstufung seiner besten und vielleicht im Nachhinein etwas falschen Internetäußerungen. Die Auslegungsvarianten sind nahezu grenzenlos.

 

  • Platz 10:

„Alle meine Kabinettskandidaten sehen gut aus und machen einen tollen Job. Ich möchte, dass sie sie selbst sind und ihre eigenen Gedanken ausdrücken, nicht meine!“ 

 

Weiterlesen…

Zensur und Internet in China

Bild 1Bild: Pexels

Wenn ihr an China denkt, fallen euch doch bestimmt sofort gebratene Nudelboxen oder Frühlingsrollen vom Bambusgarten ein. Jedoch sollten wir uns besser fragen, inwiefern sich unser Leben von dem eines Chinesen unterscheidet. Denken wir uns doch mal an den Ort, an dem sich viele von uns am liebsten den ganzen Tag aufhalten wollen würden. DAS INTERNET Dennoch ist nicht alles Gold, was glänzt. Hier findet ihr Informationen darüber, was euch nicht zur Verfügung stünde, wenn ihr in China leben würdet. Weiterlesen…

VEGETARISMUS UND VEGANISMUS

(ein Kommentar von Michelle Wendler)

Waren es 2009 laut einer Statistik, die einen Anstieg an Vegetariern und Veganern verzeichnet, noch 6,29 Millionen Vegetarier und Veganer allein in Deutschland, so sind es bereits 7,8 Millionen im Jahr 2015 gewesen. Doch wo liegt der Unterschied zwischen Vegetariern und Veganern und warum werden es immer mehr?

Während Vegetarier auf Fleisch verzichten, so verzichten Veganer zusätzlich noch auf den Konsum von tierischen Produkten wie Milch und Eier.

Viele Menschen, die den Gedanken hegen, auf ein fleischfreies Leben bzw. eines ohne Tierprodukte umzusteigen, denken gleichzeitig auch: “Was kann ich als einzelner Mensch unter 7,39 Milliarden anderen schon ausrichten?” und so passiert es oft, dass es bei diesem Gedanke bleibt.

cooking-ingredient-cuisine-kitchen Weiterlesen…

“Im Bann des Tornados”

„Im Bann des Tornados“   –   Buchrezension

 Im Bann des T.

Was soll ich in den Sommerferien bloß lesen? Welches Buch ist spannend und hat ein Thema, das mich auch wirklich interessiert?

Bei der Suche nach einem interssanten Lesestoff können einem die Erfahrungen anderer Leser weiterhelfen, denn die können ihre persönliche Meinung in einer sogenannten “Rezension” festhalten, was wir ja auch vom Kauf von Artikeln bei Amazon oder anderen Online-Kaufhäusern kennen.

Im Folgenden findet ihr zu dem Jugendroman “Im Bann des Tornados” zwei Rezensionen, die von Fünftklässlern erstellt wurden. Viel Spaß damit!!!

Weiterlesen…

Kaufentscheidung: Desktop-PC oder Notebook?

Dezember 5, 2014 Meinung, Netzwelt 1 Comment

Da zurzeit die Nachfrage nach den „guten, alten Stand-Computern“ überraschend steigt, denkt man sich vielleicht, was an den Desktop-PCs so besonderes ist. Heutzutage gibt es doch reihenweise andere technische Geräte wie Notebooks oder Tablets, die an die Leistung des Computers sicherlich herankommen! Allerdings hat der Stand-PC immer noch einiges in petto und übertrifft damit den Laptop und das Tablet, die zwar beliebt, aber in vielen Bereichen mit dem Computer nicht mithalten können. Um genau zu zeigen, im welchen Gebieten der PC besser ist als z.B. der Laptop, werden die Vorteile, als auch die Nachteile dieser beiden Geräte nun näher erläutert.

 

Computer1

 

Als ersten Punkt, der viele Menschen fast schon „zwingt“, sich für ein Notebook zu entscheiden, ist die Mobilität. Ein Desktop-PC wiegt gut mal 10- 15kg und das lässt sich nicht durch die Gegend schleppen. Ein Laptop dagegen ist leicht und flexibel, so dass man nicht an einem Platz gebunden ist, sondern ihn mit zu Freunden oder zur Arbeit nehmen kann.

Außerdem braucht ein Notebook nicht viel Platz, wodurch man Weiterlesen…