Home » @ugsbürger & Schw@ben » Recent Articles:

Tag und Nacht im Einsatz

Wenn ein Feuerwehrauto mit Sirene und Blaulicht um die Ecke biegt, leuchten Kinderaugen hell. Doch wenn diese schließlich alt genug sind, um in die Jugendfeuerwehr oder gar in den ehrenamtlichen Dienst einzutreten, ist die Begeisterung schon wesentlich kleiner. Das ist ein großes Problem in Deutschland. 

Unbenannt

Die Feuerwehr in Deutschland ist unterteilt in zwei Gruppen. Die Berufsfeuerwehr und die Freiwillige Feuerwehr. In der freiwilligen Feuerwehr arbeiten die Leute ehrenamtlich und bekommen kein Geld dafür. Die Berufsfeuerwehr ist ein Beruf! (Ach was!)  

Weiterlesen…

Die Augsburger Straßenbahn

Mit einer Länge von 45,5 km hat die Tram Augsburg das zweitlängste Liniennetz in Bayern. Von der ersten Pferdebahn bis zum aktuellen Großprojekt Mobilitätsdrehscheibe erfahrt ihr alles über das wichtigste ÖPNV-Verkehrsmittel Augsburgs.

 

Die Tramlinie 14

Die Tramlinie 14  –  Baujahr 1898

 

Die Anfänge:

Die erste Pferdebahn ging 1881 in Betrieb. Diese fuhr noch mit Spurbreite 1,435 m. Weiterlesen…

Dank euch konnten wir 250€ spenden!!

Spende groß

Liebe Schülerinnen und Schüler des Rudolf-Diesel-Gymnasiums,

weil ihr so fleißig unsere Schülerzeitung gekauft habt, konnten wir 250€ an Kinder spenden, die in der Ukraine gerade besonders schlimm vom Krieg betroffen sind. Vielen Dank, dass ihr unsere Aktion durch euren Kauf unterstützt habt.

Michael Adam, Mathias Schmid und das ganze Redaktionsteam eures “Dieselpartikel”

 

Die Spende ging an: BILD hilft e.V. „Ein Herz für Kinder“
IBAN DE60 2007 0000 0067 6767 00              Kennwort: Ukraine

Nicht mit meiner Oma! – Nicht mit meinem Opa!

Weil immer mehr ältere Menschen Opfer von Telefonbetrügern werden, wendet sich die Augsburger Polizei jetzt an uns Schüler. Unter dem Motto „Nicht mit meiner Oma, Nicht mit meinem Opa“ führt die nordschwäbische Polizei eine Präventionskampagne durch.

NMMO 1 Weiterlesen…

Der FCA

180px-Logo_FC_Augsburg.svg

 

Der Fußballclub Augsburg wurde am 08.08.1907 gegründet.  

Die erste Mannschaft des FCA spielt seit der Saison 2011/12 in der Bundesliga, was neben dem Einzug in die Europa League im Jahr 2015 als der größte Erfolg in der Vereinsgeschichte gilt.  Weiterlesen…

Es ist endlich Frühling …

… und vier Kinder aus der 5c haben eine Vertretungsstunde dazu genutzt, den Frühling zu begrüßen.

 

Bild 2 Weiterlesen…

Das 365-Euro-Ticket als neues Schülerticket: 5 Ziele

avv

 

 

Mit dem neuen AVV-365-Euro Schülerticket, mit dem man durch alle Tarifzonen fahren kann, stehen einem viele neue Möglichkeiten zum Beispiel für Ausflüge zur Verfügung.

Beliebte Ziele sind zum Beispiel:

Weiterlesen…

Digitales Homeschooling: Deutschland und Finnland im Vergleich

Corona stellt die Welt vor neue Herausforderungen. Weltweit wurden Schulen geschlossen und Schüler müssen nun von Zuhause aus lernen, in manchen Ländern mit mehr, in anderen mit weniger Erfolg.

Bayan Digital

Digitales Homeschooling, wer macht es besser?

Weiterlesen…

Schwarmzeit

Gerade in den letzten Monaten und Jahren schaffte ein einziges Insekt, dessen Größe lediglich ein bis zwei Zentimeter ausmacht, internationale Aufmerksamkeit auf sich zu ziehen. Um auf diese Lebewesen, ihren Mehrwert für den Planeten und die bestehenden Bedrohungen aufmerksam zu machen, wandten sich sogar 1 745 383 Menschen aus ganz Europa mittels eines Volksbegehrens direkt an die europäische Kommission in Brüssel (bzw. Straßburg). Die Rede ist von keinem geringerem Nutztier als der Honigbiene.

Honigbiene im Landeanflug auf die Blüte einer dunkelroten Blasenspiere (Physocarpus opulifolius)

Honigbiene im Landeanflug auf die Blüte einer dunkelroten Blasenspiere (Physocarpus opulifolius)

Auch wenn im Internet seitdem mehrere Millionen Artikel zu diesem Thema existieren, ist es vor allem zu dieser Jahreszeit von Bedeutung auf eine bestimmte Entwicklung hinzuweisen. Während die meisten Menschen, insbesondere solche, die in einem städtischen Gebiet wohnen, die kleinen gelb und schwarz gestreiften  Arbeiterinnen fast ausschließlich aus den Medien, vereinzelt auf Blumen oder vom Deckel des morgendlichen Honigglases kennen, kann es von Mai bis Juni auch zu eher unerwarteten Szenen an unterschiedlichsten Orten mit ihnen kommen. Weiterlesen…