Home » Aktuelles »Events »Kultur »Lifestyle »Society »Welt » Currently Reading:

Hygge – was soll das sein?

November 5, 2018 Aktuelles, Events, Kultur, Lifestyle, Society, Welt No Comments

Vielleicht habt auch ihr schon von dem Trend aus Skandinavien gehört. Ursprünglich kommt das Wort „Hygge“ aus dem Norwegischen, doch heutzutage wird es vor allem mit Dänemark in Verbindung gebracht. Hygge bedeutet wörtlich übersetzt so viel wie „das Wohlbefinden“.

Hygge 1

Im Wesentlichen beschreibt es eine angenehme, gemütliche Atmosphäre, in der man mit Freunden und Familie eine schöne Zeit verbringt. Klingt gut, oder? Aber wie geht das?

 

Ein gutes Buch zu lesen oder das warme Licht von Kerzen zu spüren, kann genauso hyggelig sein, wie die tolle Stimmung auf einem Live-Konzert oder ein leckeres Abendessen mit der Familie. Für die Dänen ist die Grundlage einer hyggeligen Atmosphäre eine angenehme Beleuchtung, was man auch daran sieht, dass die Dänen mehr Kerzen verbrauchen als jedes andere europäische Land. Zeit mit den Liebsten zu verbringen, ist für die Dänen ebenfalls sehr wichtig. 78 % der Bevölkerung treffen sich an mindestens einem Abend pro Woche mit Freunden oder der Familie und verbringen ihren Feierabend gemeinsam mit Kochen, Filme schauen oder Spieleabenden. Auch ein gemütliches zu Hause, gutes Essen und Zeit in der Natur lassen eine hyggelige Stimmung aufkommen.

Hygge 2 

Zusammengefasst geht es darum, sich bewusst Zeit zu nehmen, um die schönen Dinge des Lebens zu genießen. Jetzt, wo es auf Weihnachten und den Winter zugeht, ist die perfekte Zeit, um es sich hyggelig zu machen. Probiert es doch einfach mal aus!

 

Hygge wird häufig als der dänische Weg zum Glück beschrieben und ich denke, dass es auf jeden Fall dazu beiträgt, dass die Dänen, trotz ihrer langen, dunklen Winter, als eines der glücklichsten Völker der Erde bezeichnet werden.

 

Eine hyggelige Vorweihnachtszeit wünscht euch

 

Muna

 

 

Bildrechte: pexels.com

 

 

Comment on this Article: