Home » Aktuelles »Kultur »Uncategorized »Welt » Currently Reading:

15 verrückte Fakten über Nordkorea

Januar 18, 2016 Aktuelles, Kultur, Uncategorized, Welt 1 Comment

Wahrscheinlich kennt jeder von euch Nordkorea.
In diesem Artikel stelle ich euch 15 verrückte Fakten über dieses Land und seine Bewohner vor.
Doch zuerst einmal ein paar grundlegende Dinge:

Nordkoreas Flagge

Nordkoreas Flagge

Die demokratische Volksrepublik Korea (DVK/Nordkorea) misst etwa
150.000 Quadratkilometer, ist einer der wenigen kommunistischen Staaten auf
der Welt, hat ca. 24 mio Einwohner, die Hauptstadt ist Pjöngjang und das
aktuelle Staatsoberhaupt ist der junge Kim Jong Un.

Staatsoberhaupt Kim Jong Un (33 Jahre)

Staatsoberhaupt Kim Jong Un (33 Jahre)

Dann fangen wir mal an:

1.
Nordkorea hat die 4.-grösste Armee der Welt mit ca. 1,2mio aktiven Soldaten.

2.
Die oben genannte Armee sind nur die aktiven Truppen, aber mit Reservetruppen ist
fast ein Viertel der Bevölkerung in der Armee.Soldier-North Korea

3.
Nordkorea liegt streng genommen immer noch mit Südkorea im Krieg, da bisher kein
Friedensvertrag geschlossen wurde.

4.
Obwohl sich das Land selbst zur Atommacht erklärt hat und an modernen Laserwaffen
arbeitet, ist der Großteil der Waffen und Fahrzeuge noch aus dem 2. Weltkrieg.North Korea's principal heavy artillery pieces-Koksan

5.
Im ganzen Land ist nur ein Fernsehsender empfangbar, der meist nur Propaganda sendet.
Wer das Glück hat, in der Hauptstadt zu leben, kann sogar drei Sender empfangen,
die allerdings auch fast alle nur Propaganda senden.

6.
Nordkorea hat den niedrigsten Ausländeranteil der Welt, das liegt daran, dass die Ausländer
als Feinde des Staates gelten.
7.
Als “feindlich” können auch Bewohner Nordkoreas gelten, wenn sie z.B. Kontakt zu
Untergrundbewegungen haben könnten. Derzeit gilt fast ein Viertel der Bevölkerung als
“feindlich”

8.
In Nordkorea muss jeder Haushalt ein spezielles, von der Regierung bezahltes Radio
besitzen, welches durchgehend Propaganda sendet und nicht abschaltbar ist.

9.
Obwohl im Land ofiziell Religionsfreiheit herrscht, wird der Besitz einer Bibel mit
dem Tode bestraft.bible blood

10.
Das Staatsoberhaupt Kim Jong Un hat Angst vor Friseuren und schneidet sich deswegen
die Haare immer selbst. Aus Angst als feindlich eingestuft zu werden, werten selbst
Star-Friseure seinen Haarschnitt als modern und trendy.Kim jong un-haircut

11.
Anlässlich zum 100. Geburtstag des Gründers der DVK Kim Il Sung, wurde Nordkorea
angeblich zu einem “modernen und reichen Land”……..

12.
Kim Jong Un studierte in Europa, genauer gesagt in der Schweiz in der Nähe von Bern.
Einmal wurde er verwarnt, da er in einer Prüfung mit einem Pornoheft erwischt wurde.

13.
Kim Jong Uns Vater und Vorgänger Kim Jong Il ertränkte seinen Bruder im swimming
pool um später an die Macht zu kommen……….
…mit 5 Jahren!

14.
Von den 30ern bis 50ern wurden die Mönche der Abtei Tokwon (36 europäische Missionare
und ein paar koreanische Mönche) in Gefangenenlager gebracht und unter
menschenunwürdigen Bedingungen jahrelang zu Tode gefoltert, trotz angeblicher
“Religionsfreiheit”
(siehe: Märtyrer von Tokwon)

15.
90% des gesamten nordkoreanischen Handels wird von China finanziert,
allerdings spielt China anlässlich des Atomtest Nks mit dem Gedanken, den
Geldhahn abzudrehen.China

Also jetzt wisst ihr mehr über dieses wunderschöne Land,
nur als Ferienziel sollte es nicht in die erste Wahl fallen.

Bildquellen: Wikimedia commons

von Karl König

Layout: Alicia Engelsberger

Currently there is "1 comment" on this Article:

Comment on this Article: