Home » Schulen » Currently Reading:

“Chancenspiegel”-Studie zeigt: Das deutsche Schulsystem ist ungerecht, insbesondere auch das bayerische

März 22, 2012 Schulen No Comments

Die Bildungsstudie “Chancenspiegel” des Dortmunder Instituts für Schulentwicklungsforschung (IfS) im Auftrag der Bertelsmann-Stiftung untersuchte neben den Kategorien der “Integrationskraft” (Förderung von Lernbehinderten), der “Kompetenzförderung” (Lesen und Textverständnis), der “Zertifikatsvergabe” (Anteil von Schülern mit weiterführenden Abschlüssen) auch die “soziale Durchlässigkeit”, die die Chancen für Kinder aus bildungsfernen Schichten, das Abitur zu erwerben, analysiert.

Die Ergebnisse waren ernüchternd, vor allem auch für das Bundesland Bayern, in dem die Abitur-Chancen von Akademikerkindern im Schnitt 6,1 mal größer sind als die von Kindern aus niedrigeren Schichten – wohingegen diese Chancen in Berlin, Brandenburg, Hamburg, Hessen und Sachsen im Schnitt nur 2,5 mal so hoch sind.

Auch bei der Ganztagsschule ist Bayern Schlusslicht: Nicht einmal jedes zehnte Kind hat die Chance, eine Ganztagsschule zu besuchen. Im Bundesland Sachsen hingegen haben drei von vier Schülern diese Möglichkeit.

Links zu weiteren Infos:

www.chancen-spiegel.de

 

Bilderrechte erworben bei: stocklib.de / Copyright © Viktor Cap

Comment on this Article: